Tipps und Hinweise:

Welchen Durchmesser braucht Ihr?

Für die Ankerplatten und die Nuppsis "Adapter für die Abspannleiterchen" empfehlen wir 8 mm Tellerkopfschrauben.

Für die Bodenplatten empfehlen wir 10 mm Tellerkopfschrauben da diese auch einer stärkeren Belastung ausgesetzt sind.

Zu beachten ist, dass die 8 oder 10 mm den Durchmesser des Gewindes angeben. Der Durchmesser des Schaftes (glatten Stelle der Schraube) ist bei den 8 er Schrauben 6 mm, bei den 10 er Schrauben 8 mm.

Welche Länge sind sinnvoll?

Nehmt unbedingt immer unterschiedliche Längen mit. Bei sehr harten und steinigen Böden genügen oftmals 80 mm, bei weicheren Böden werden längere Tellerkopfschrauben benötigt. Ein Sortiment aus 80-320 mm sollte allerdings genügen.

Welches Werkzeug wird benötigt?

Es wird ein Akkuschrauber und ein passender Bit benötigt. Die Größe des Bits orientiert sich an den Tellerkopfschrauben. In der Regel ist es die Größe T40 bei den 8 er und 10 er Schrauben. Manchmal wird aber auch Herstellerabhängig der kleiner Antrieb mit T30 verwendet.

Welche Vorteil hat die Verwendung von Tellerkopfschrauben an Stelle der üblichen Zelt-Heringen?

- In Summe oft preiswerter - Kein schweres Einschlagen sondern einfaches Einschrauben in den Boden (dadurch kein Verbiegen bei harten Böden)

- Bei fast allen Böden, ob weich oder Hart einfach zu verwenden - Kein schweres Herausziehen sondern einfaches Herausschrauben

- Mehrfach verwendbar

Bei Fragen erreicht Ihr uns entweder per Email: posteingang@nuppsis.de oder auch per PN im Facebook-Messenger: Thorsten Weisenstein

Tellerkopfschrauben und Bits